milliSoft... software goes art

multiSwitchBox USB - oft gestellte Fragen


F: Kann ich wirklich jeden Taster mit Klinke-Anschluss nutzen?
A: Sie können jeden Taster/Schalter mit Taster-Funktion (Kontakt bei gedrücktem Taster, kein Kontakt bei nicht gedrücktem Taster) anschliessen. Geräte mit Schalter-Funktion (eine Betätigung schaltet abwechselnd "an" und "aus") wird leider nicht unterstützt. Kunden fertigen sich teils Ihre eigenen Tasteranschlüsse durch Anlöten eines Klinkenanschlusses an vorhandene Taster. Alternativ können Sie auch Taster zur Nutzung der multiSwitchBox mitbestellen (siehe unten).


F: Wieso gibt es in der Software die Möglichkeit 4 Taster zu konfigurieren, wenn ich an meiner Box nur ein/zwei Anschlüsse für Klinke-Stecker habe?
A: Jede Klinke-Buchse der milliSoft switchBox USB ist Stereo-fähig. Somit können Sie pro Stecker zwei Taster anschliessen. Es sind kommerziell z.B. Fußtaster erhältlich, die einen Stereo-Stecker mit einem Dual-Fußtaster verbinden. Ein Beispiel hierfür ist der Behringer fs112v Fußtaster.
Sie können auch Ihre eigenen Taster mittels eines Klinke-Anschlusses an die Box anschliessen. Verwenden Sie hierfür einfach einen Mono-Stecker zum Anschluss eines einzelnen oder einen Stereo-Stecker zum Anschluss zweier Taster an einer Buchse:


Stereo-Klinke-Stecker zum Anschluss zweier Taster

Eine Auswahl kompatibler Fußtaster, die Sie auch über unsere Homepage mit der multiSwitchBox mitbestellen können finden Sie im Folgenden:

Abbildung: Behringer fs112v Fußtaster

Abbildung: Marquardt Serie 2410 Ergonomischer Fußtaster

Abbildung: Conrad FS 50 Fusstaster


F: Wie kann ich einen Einzeltaster mit Klinken-Monostecker korrekt benutzen? Wenn ich den Taster anschliesse erscheint ein Taster permanent gedrückt.
A: Bei Benutzung eines Mono-Tasteranschlusses ist tatsächlich ein Port "permanent gedrückt". Dies ist jedoch normal, da bei Monoanschluss der zweite Kanal bereits im Stecker kurzgeschlossen ist. Die Software erkennt dies auch automatisch bei Programmstart oder beim öffnen der Konfigurationen und deaktivert diesen "permanent gedrückten" Port automatisch. Ihr nutzbarer Mono-Taster ist auf einem anderen Port angeschlossen, den Sie durch Betätigung dieses in den Konfigurationen am weiteren ausgefüllten Kreis erkennen können (siehe Kapitel "Benutzung").


F: Können Sie mir eine zusätzliche Funktion in das Programm integrieren, die ich dringend benötige?
A: Das Programm befindet sich in stetiger Weiterentwicklung und wir haben noch diverse zusätzliche Funktionen geplant, die in zukünftigen Versionen der Software enthalten sein werden. Wenn Sie Wünsche und vorschläge haben, dann kontaktieren Sie uns (am Besten per eMail: info@milliSoft.de ) und teilen Sie uns Ihren Wunsch mit. Vielleicht können wir Ihren Wunsch schnell lösen und Sie und weitere Kunden damit noch zufriedener machen. Wir sind für jedes Feedback dankbar und werden garantiert darauf reagieren.




Wenn Sie noch weitere Fragen haben kontaktieren Sie uns einfach per eMail und wir antworten Ihre Fragen gerne!

Erwerb der multiSwitchBox USB Adapter und Fußschalter


Bestellen können Sie unsere multiSwitch Box am Einfachsten über unseren Onlineshop:

multiSwitchBox USB Adapterbox
multiSwitchBox USB integrierter 1x-Fußschalter
multiSwitchBox USB integrierter 2x-Fußschalter
multiSwitchBox USB integrierter 4x-Fußschalter
multiSwitchBox USB integrierter 1x-Fußschalter, industrietauglich


...oder kehren Sie zurück zu der Produktbeschreibung.